被批无底线收割流量后,“今夜九零后”团队再度复活 |维亚生物升逾5% 创上市新高 |安信陈果:"复苏牛"是全面牛 科技医药消费主线没有动摇 |港股手机设备股大涨:中兴通讯涨10% 瑞声科技涨近8% |3个阶段的跑步关键词 掌握好越跑越轻松! |易信:今日美国假日 预计汇市和金市走势以震荡为主 |500多家广告商抵制无用?脸书股票为何连续强劲反弹 |[新浪彩票]石头福彩3D第20136期:防出重号 |[新浪彩票]小霸王福彩3D第20136期:双胆推荐1 7 |微创医疗升逾10% 创上市新高 |欧盟委员会约束在线平台:确保用户免受仇恨和有害内容侵害 |沪指涨逾2%突破3100点 券商板块再掀涨停潮 |中国联通试行总监制:以管事为主“谁指派向谁汇报” |逾500家广告商联合抵制也没用?脸书股票为何连续强劲反弹 |28万股东懵了:这些大牛股连续大跌 北上资金狂砸盘 |

Holz im Garten - Multitalent mit Wohlfühlcharakter

Ob Sitzbank, Pergola, Lounge-Bereich oder Terrasse: Holz ist einer der vielfältigsten natürlichen Werkstoffe und verleiht jedem Garten ein ganz besonderes Flair.

Wir arbeiten gerne mit Holz im Garten und legen Wert darauf, unseren Kundinnen und Kunden die vielen Möglichkeiten zu zeigen, wie Holz im Garten richtig eingesetzt werden kann. „Holz hat einen sehr großen Wohlfühlfaktor und ist damit ein unverzichtbarer Bestandteil in der Gartengestaltung“. „Worauf es ankommt: die richtige Holzauswahl und Qualität und die perfekte handwerkliche Verarbeitung.“ Denn mit diesen Voraussetzungen bereiten die mit Holz realisierten Projekte langjährige Freude.

Langlebige Lärche

Wir setzen auf heimische Holzarten, allen voran Lärchenholz, das sich besonders gut für den Außenbereich eignet, wie etwa zur Gestaltung von Naturpools oder Holzstegen. Zudem ist es überaus robust und langlebig.

„Beim Holz ist auch der Schnitt ein ganz wesentlicher Faktor“. So ist etwa der Rift/Halbrift Schnitt wichtig, das bedeutet die Jahresringe des Baumes sollen immer stehend bis leicht schräg im Brett liegen. Zusätzlich gibt es auch Stabverleimte Lärchenbretter in Rift Qualität, wo durch die Verleimung einem “Aufdrehen” des Brettes entgegen gewirkt werden kann.

Einladende Sitzplätze

Viele Gartenbesitzerinnen und -besitzer nutzen ihren Garten in den Sommermonaten als verlängertes Wohnzimmer. Ein Tipp dafür: Planen Sie eine Sitzbank als Blickfang für Ihren Garten ein und achten Sie dabei auf den richtigen und zugleich attraktiven Standort. Seit Jahren sehr beliebt sind Rundbänke um einen Baum. Hier lässt es sich an heißen Sommertagen gut aushalten, wenn das Blattwerk einen natürlichen Schatten spendet. Romantisch wird es mit sogenannten „Lovebanks“, die vis-à-vis angeordnet sind.

Eyecatcher Holzterrasse

Eine Terrasse aus Holz schmeichelt nicht nur den Füßen, sondern ist auch ein optischer Blickfang. Dabei müssen es heute nicht mehr nur tropische Holzsorten sein, die dafür verwendet werden. Mit Douglasie, Fichte, Kiefer und Lärche gibt es auch mittlerweile eine große Auswahl an heimischen Holzarten, die bestens dafür geeignet sind. Werden diese noch dazu mit Wachs behandelt, zeigen sich die heimischen Gehölze überaus widerstandsfähig und trotzen Wind und Wetter.

Sichere Spielplätze

Spielgeräte aus Holz müssen so manches aushalten: Bewährt hat sich dafür beispielsweise die Robinie, die ursprünglich aus Nordamerika stammt, aber in Europa seit mehr als 300 Jahren verwendet wird. Ganz wichtig bei der Errichtung von Spielplätzen: Das Holz muss im Erdreich verankert werden, um eine hohe Stabilität zu garantieren. Ein weiterer wesentlicher Faktor ist auch der Holzschnitt, um ein mögliches Verletzungsrisiko etwa durch Splitter möglichst ausschließen zu können.

Charmante Zäune

Holzzäune sind attraktive Klassiker, besonders für Vorgärten im ländlichen Raum. Gerade in Bauerngärten werden gerne einfache, unlackierte Latten- oder sogenannte Staketenzäune verwendet. Dabei werden einzelne Latten durch dünne Querbalken miteinander verbunden. Eine andere – übrigens sehr preisgünstige und zugleich hübsche – Variante ist ein Jägerzaun, der aus Fichte oder Kiefer gefertigt wird.

Hochbeete

Hochbeete liegen im Trend: Mehr und mehr Gartenbesitzerinnen und -besitzer setzen schon jetzt auf selbst gezogene Kräuter und Salate- und Gemüsesorten, die kulinarischen Genuss versprechen. „Außerdem ist ein Hochbeet aus Holz eine optische Bereicherung für jeden Garten“, so Christian 注册就送60元.

 

Expertentipp Christian 注册就送60元:

Wichtig bei der Errichtung von Holzterrassen ist ihre gute Belüftung. Das heißt, es muss unbedingt genügend Abstand zwischen den einzelnen Holzlatten vorhanden sein. Achten Sie daher darauf, niemals Holz auf Holz zu legen, sondern die Belüftung zwischen den Holzschichten zu beachten. Dies garantiert Ihnen lange Freude mit Ihrer natürlichen Terrasse.

Verwenden Sie außerdem heimische Hölzer: Österreich verfügt über ein gutes Holzvorkommen, zudem sorgen Sie damit für kurze Transportwege – ein Plus für die Ökobilanz Ihrer Terrasse. Wenden Sie sich am besten an den Gartengestalter oder die Gartengestalterin Ihres Vertrauens. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie bei Ihren Gestaltungswünschen und bringen neben ihrem handwerklichen Können außerdem viel Erfahrung mit. Noch ein Tipp: Meiden Sie unbedingt Billigangebote. Skepsis ist vor allem bei einem Quadratmeterpreis unter 40 Euro geboten. Setzen Sie stattdessen auf Qualität: Sie zahlt sich aus.

 

 

注册就送60元

mqd55oy.x7ol.cn| mqd55oy.njuw.cn| mqd55oy.chinakuaidi.cn| mqd55oy.qqaigo.cn| mqd55oy.x7ol.cn| nqd55oy.paozhuo.cn|